Tennisverein Metelen „Moderne Sportstätte 2022“

An unserer Tennisanlage weist nun direkt am Eingang des TC Metelen ein Schild mit der Aufschrift „Moderne Sportstätte 2022“ auf das Ende der Baumaßnahmen mit gelungener Modernisierung, sowie die Unterstützung dafür vom Land NRW hin. Die Anbringung des Schildes erfolgte als offizieller Akt bei einem Treffen mit dem Bürgermeister Gregor Krabbe.

Foto von einem neuen Hinweisschild an der Mauer des Gebäudes der Tennisanlage in Metelen mit dem Schriftzug "Moderne Sportstätte 2022"

Es ist angebracht und amtlich:
TC Metelen als „Moderne Sportstätte 2022“

Mit dem Programm “Moderne Sportstätte 2022″ investiert das Land Nordrhein-Westfalen in Sportvereine und ermöglicht es ihnen ihre Infrastruktur zu modernisieren sowie ihre Sportstätte zukunftsfest aufzustellen.

Da Grundstück und Gebäude des Tennisverein sich in kommunalen Besitz befinden und der TC Metelen diese als Pächter nutzt, war es unserem Tennisvorstand ein Anliegen hier eine offizielle Übergabe zu gestalten sowie die Sanierungs- und Instandsetzungen damit formell zu beenden.

Der Bürgermeister Gregor Krabbe folgte unserer Einladung und ließ sich bei einer Besichtigung vor Ort die Räumlichkeiten und Veränderungen gerne zeigen. In entspannter Runde bei einer Tasse Kaffee wurde anschließend nicht nur über das Programm „Moderne Sportstätte 2022“ sondern ebenso über andere Themen gesprochen.

Das Foto zeigt die Vertreter des Vorstandes vom Tennisverein sowie den Bürgermeister von Metelen vor dem neuen Schild "Moderne Sportstaette 2022"
V.l.n.r. Vorsitzende Annette Bückers , Bürgermeister Gregor Krabbe, Geschäftsführer Heinrich Dropmann, Platzwart Nico Berger

Steigende Mitgliederzahlen beim Tennissport

Mit Blick auf die wachsende Nachfrage beim Kindertraining machten wir unter anderem den Bedarf an weiteren Nutzungszeiten für die Sporthalle in der Wintersaison deutlich. Denn, obwohl die insgesamt gestiegenen Mitgliederzahlen erfreuen und zeigen, dass der Tennissport offensichtlich attraktiver wird, so wird im Winter der Schläger deutlich weniger geschwungen. Insbesondere das Kindertraining sollte aber während der Hallensaison fortgeführt werden. Uns ist wichtig, dass die Kinder „am Ball bleiben“ und wir ihnen ganzjährig gerecht werden und entsprechend fördern können.

Saisonabschluss 2021 diesen Sonntag am 10. Oktober

Wer aktuell den gelben Ball noch einmal über die rote Asche jagen möchte, sollte das jetztige Wetter und den sich bietenden goldenen Oktober nutzen. Vor allem an diesen Sonntag und der Einladung zum Saisonabschluss folgen! Spielbeginn ist 10 Uhr und für Essen und Getränke ist wie immer gesorgt.

Die tut nichts -sie will nur Tennis spielen

Natürlich kannst du Tennis lediglich als Sport betreiben, zum Training erscheinen und danach direkt wieder nach Hause. Kein Problem, doch viel schöner ist es nicht nur mit Gleichgesinnten das gemeinsame Hobby zu teilen, sondern sich auch außerhalb der Sportstunde kennenzulernen sowie ab und an Zeit miteinander zu verbringen.

Im Damentennis sind bereits letztes Jahr einige dynamische Frauen dem TC Metelen beigetreten bzw. im Schnuppertraining gestartet, aber sie waren bis dato quasi „undercover“ unterwegs.

Weshalb?

Naja, wieder mal ist dieses Corona Schuld, dass so ein Kennenlernen zu kurz kam bzw. nicht stattfinden konnte. Jetzt war damit Schluss -es wurde Zeit sich endlich zu treffen.

Bei einem kurzfristig abgestimmten kleinen Kennenlernturnier wurden letzten Samstag zuerst die Schläger geschwungen und der gelbe Filzball über die rote Asche gejagt. Getreu dem Motto „Alle mit allen“ wurde auf Zeit gespielt und jedes Mal neu ausgelost wer mit wem spielt. Natürlich kam der Wettbewerb nicht zu kurz und jedes Spiel wurde als ein Punkt gezählt um am Ende des Tages die Gewinnerinnen zu ermitteln.

Hinterher hieß es den Tag mit einer Grillwurst und Getränk in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. Obwohl das Wetter am Abend umschlug und am Ende ein ordentlicher Gewitterregen den Tennisplatz überschwemmte, war es ein ausgezeichneter Tag. An Hannah geht hier noch einmal das herzliche Dankeschön für den leckeren selbstgemachten Erdbeerlikör. 🙂

Alle Mädels gratulieren
Hannah Büning zum 1.Platz
sowie zum 2. Platz Louise Weritz
und zum 3.Platz Dagmar Bussmann

News & Arbeitseinsatz

Renovierungsarbeiten

Es sind bereits die ersten Fortschritte zu sehen.
Die Front unseres Clubhauses hat neue Fenster und eine neue Tür bekommen 👍

Front des Clubheims vom TC-Metelen mit neuen Fenstern und Tür
Front des Clubheims vom TC-Metelen mit neuen Fenstern und Tür

Arbeitseinsatz am 31.10.2020 ab 10:00 Uhr

Folgende Aufgaben stehen mindestens an:

  • Die Plätze 1 und 2 winterfest machen
  • Abbruch der alten Blockhütte neben Platz 2
  • Umkleidekabinen ausräumen (damit die Sanitär- und Fliesenarbeiten starten können)

Hinweis bzgl. der aktuellen Corona-Situation

Bitte denkt an eure Masken und beachtet die
Hygenie- sowie Abstandsregeln während des Arbeitseinsatzes.

Die Aufgaben und alle Tätigkeiten werden durch den Vorstand vor Ort so verteilt und geregelt, dass ein sicheres Arbeiten gewährleistet ist.

Der Vorstand setzt auf rege Beteiligung! 😀

Saisonabschluss Turnier

Am Samstag den 12.09.2020 – Start 14 Uhr

Flyer-Saisonabschluss-Turnier-Tennis-Metelen

Am Samstag den 12.09.2020 startet um 14 Uhr unser Saisonabschlussturnier!

Das Turnier ist für alle Spielerinnen und Spieler gedacht, ob Anfänger oder Fortgeschrittene! Der Spaß am Spielen steht im Vordergrund. 🎾😅

Es wird zwecks Planung um Anmeldung durch Eintragung in die aushängende Liste an der Tafel am Tennisplatz gebeten.

Aufgrund von Corona wird es abends keine Party geben! Für das leibliche Wohl während des Turniers ist aber gesorgt 😋🍻.


Anmeldeschluss: Freitag, 11.9., 16.00 Uhr.