Kleine Tennistalente gesucht: Ferienspaßaktion beim TC Metelen

Im Rahmen der Ferienspaß-Aktion, die vor Jahren durch die Gemeinde

ins Leben gerufen wurde und jetzt von der Kolpingfamilie koordiniert wird, übernimmt auch der TC Metelen wie in den Vorjahren einen Nachmittag für die Kinder, die nicht ins Ferienlager fahren und zu Hause bleiben. Am Dienstag, den 12. Juli findet ab 14.00 Uhr die Ferienspaß-Aktion auf der Tennisanlage in der Metelener Heide statt. Alle interessierten Kinder mit ihren Eltern sind hierzu herzlich eingeladen. Der TC Metelen wird dafür auf allen vier Plätzen Stationen aufbauen, um die Mädchen und Jungen entsprechend zu beschäftigen.

 

Punkte und Urkunden werden vergeben.

Die Verantwortlichen wie Sportwart Udo Kemper, Jugendwart Ulrich Wittenberg und 1. Vorsitzende Annette Bückers wollen für genügend Attraktionen an den jeweiligen Stationen sorgen. „Der Spaß soll dabei im Vordergrund stehen. Viele Kinder kommen ohne jede Vorkenntnis, sie sollen beschäftigt werden, die Scheu vor dem weißen Sport ablegen und gleichzeitig einige Grundschläge kennen lernen. Die größeren können vielleicht sogar um Punkte spielen,““erklärt Jugendwart Ulrich Wittenberg.

 

Verpflegung und kleine Präsente.

Aber damit nicht genug, denn am Ende der Veranstaltung gegen 17.00 Uhr werden noch kleine Präsente an die Kinder verteilt, so dass keiner mit leeren Händen nach Hause geht. Natürlich sorgt der TC Metelen auch für eine entsprechende Verpflegung mit Getränken und für die Eltern mit Kaffee und Kuchen während der gesamten Ferienspaß-Aktion.

 

Jetzt bald anmelden.

 

Anmeldungen für dieses Event nehmen Sportwart Udo Kemper, Tel. 02556/604 und Jugendwart Ulrich Wittenberg, Tel 02556/519 bis zum Wochenende entgegen, damit die Verantwortlichen im voraus planen können. Der TC Metelen freut sich schon jetzt auf rege Beteiligung.

Erschienen am News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.